Ich

Unsere Wahlheimat liegt am Stettiner Haff Nähe Anklam. Mein Mann und ich, hatten uns im Jahr 2013 ein altes Häuschen mit großem Garten gekauft. Dieses richten wir uns für unser Rentnerdasein her. Darauf freuen wir uns. Wenn es soweit ist, werden wir mit unseren beiden Cockerspanieldackelmischlingen dort fest hinziehen. Noch pendeln wir von unserer Übergangswohnung am Bogensee immer hin und her.
Ich liebe die Natur und handarbeite gern.

Freitag, 30. Juni 2017

Eiche im Blätterkleid

Diese wundervolle Eiche hatte ich hier schon einmal "nackig" gezeigt. Mano hatte sich ihn im Blätterkleid gewünscht. Drum bat ich meinen Schatz hier noch einmal anzuhalten.
Nach einem arbeitsreichen Wochenende fuhren wir vom Stettiner Haff Richtung Bogensee auf der B109. Den ganzen Tag hatte es andauernd geregnet. Für ein paar schöne Aufnahmen liefen wir über das nasse Feld. Schuhe und Strümpfe waren im Nu quitschnass. Doch ich habe es gerne getan. (Mein Schatz tat es mir zu liebe.) Ich freue mich, wenn auch andere meine Liebe zur Natur teilen.
Liebe Mano hier nun ganz besonders für Dich die "angezogene" Eiche. Wunderschön gewachsen, nicht wahr?! Es geht ihr also noch ausgesprochen gut. Dieser Baum sieht gesund aus. Sie wird noch viele Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte leben. Pilze oder Frasslöcher hatte ich an ihr nicht gesehen. Allerdings bin ich kein Fachmann. Abgebrochene Äste ja. Das kann ja viele Ursachen haben.
Ich habe nicht den gleichen Blickwinkel erwischt. Das ist schade.
Der Ast der auf dem ersten Foto hinten am tiefsten lang runter gewachsen ist, befindet sich auf den grünen Bildern weiter links. Sicher könnt ihr das erkennen. Die kleine Baumgruppe von links ist nun ganz rechts.
Mein Schatz musste noch Mal mit drauf, wegen dem Größenverhältnis. Nicht wirklich gut zu erkennen. Die Sonne wollte gleich untergehen.















Auch dieses Mal verlinke ich diesen Baum bei Ghislana von Jahreszeitenbriefe.
Also dann bis Bald!
Bleibt gesund oder werdet!
Eure Lykka

Kommentare:

  1. Perspektive hin oder hier, liebe Lykka..., das sind fantastische Fotos von einem eindrucksvollen Baumlebewesen. Ich freue mich sehr darüber! Herzlich danke und liebe Grüße Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ghislana,
      herzlichen Dank für den lieben Kommentar!
      LG lykka

      Löschen
  2. liebe lykka, dass du dir wegen meines wunsches sogar nasse füße geholt hast, ist ja wirklich lieb!! aber es hat sich unbedingt gelohnt, denn die eiche ist wirklich ein ganz besonderes prachtexemplar! sie ist einfach märchenhaft gewachsen und ich kann mir gut vorstellen, dass sie dort schon ganz viel erlebt hat. ich bin sicher, sie wird - trotz ein paar trockener äste - noch ganz, ganz lange dort stehen und viele menschen erfreuen!
    vielen lieben dank dir und deinem mann für die fotoaktion! im herbst sieht sie bestimmt auch ganz toll farbig aus ;-)!!
    herzliche grüße in den hohen norden,
    mano

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mano,
      gern geschehen.
      Es hat sich gelohnt, finde ich auch.
      LG lykka

      Löschen

Vielen Dank für Eure Kommentare!

12tel Blick September 2017: Langzeitblüher

Den 12tel Blick September 2017 schick ich zu Tabea . Die Aufnahme entstand am 17.09.2017.  16°C und hin und wieder leichter Sprühregen....